LiebesSprueche.de

Liebessprüche zu jedem Anlass

love-ya

Liebeserklärung

Wichtig für die Beziehung

Die Liebe hat ihre eigenen Spielregeln und eine der wichtigsten davon lautet: man darf sie nicht einschlafen lassen. Ist man gerade frisch verliebt, gibt man sich die größte Mühe, dies auch zu zeigen. Ist das Werben erfolgreich, resultiert daraus eine glückliche Beziehung. Doch nur, weil dieser Schritt geschafft ist, heißt das nicht, dass die Liebe für immer gleich und beständig ist. Ganz im Gegenteil, man muss sie am Leben halten, indem man sich gegenseitige Liebesbeweise erbringt. Einer der schönsten Liebesbeweise ist dabei die Liebeserklärung.

Warum sind Liebeserklärungen so wichtig?

Eine Liebeserklärung ist mehr als nur der Satz: Ich liebe dich. Sie bedeutet, dass man auch nach Jahren noch seinen Partner liebt wie am ersten Tag. Und vor allem bedeutet sie, dass die Liebe des anderen nichts Selbstverständliches ist. Indem man sich immer wieder etwas Neues einfallen lässt, zeigt man seinem Partner, dass man gewillt ist, an der Beziehung zu arbeiten. Nur allzu häufig schlafen die Bemühungen gerade in langjährigen Beziehungen schnell ein. Um zu vermeiden, dass die Liebe zu etwas Alltäglichem wird, sollte man sie als aller erstes auch nicht als solches sehen. Häufig wird einem erst bewusst, dass man die Liebe hat schleifen lassen, wenn es bereits zu spät ist. Durch regelmäßige Liebeserklärungen kann man dies vermeiden. Das heißt jedoch nicht, dass eine Liebeserklärung einmal monatlich erbracht werden muss, indem man Rosen oder Prallinen mitbringt. Auch nach Jahren sollte eine Liebeserklärung immer noch ernst gemeint sein und echte Gefühle ausdrücken. Vor allem die Fantasie sollte dabei eingesetzt werden, damit der Partner nicht das Gefühl bekommt, die romantische Geste sei vielmehr ein automatischer Akt. Eine Beziehung lebt davon, dass man sich gegenseitig überrascht, bestärkt und unterstützt. Eine romantische Geste als Liebeserklärung kann da oft sehr hilfreich sein.

Wie drücke ich eine Liebeserklärung aus?

Eine Liebeserklärung kann aus den Worten “Ich liebe dich” bestehen, doch sie kann auch viele verschiedene Gesichter annehmen. Eine kleine Haftnotiz am Kühlschrank mit lieben Worten, ein kleines Geschenk einfach mal so oder ein selbst verfasstes Gedicht können eine Beziehung am Laufen halten. Wer keine eigene kreative Ader besitzt, kann sich inspirieren lassen. So können Liebeszitate, Liebeslieder oder sogar Liebesfilme als Inspiration dienen. Auch in einer festen Beziehung schadet nie ein romantischer Liebesbrief, der dabei ruhig durch bekannte Zitate eingeleitet werden darf. Wichtig ist in erster Linie, dass man sich Mühe gibt, dass man dabei einfallsreich vorgeht und den oder die Liebste überrascht. Eine Liebeserklärung kann dabei ganz privat oder vor einem Publikum geschehen – hauptsache, sie kommt von Herzen.

Foto: sxc.hu

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird niemals veröffentlich oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Sie können folgende HTML Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>